Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von angekommen.jetzt an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit: angekommen.jetzt, Andrea Kühn, Breite Straße 2, 16278 Angermünde OT Greiffenberg.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Preise und Versandkosten
4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
4.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands, unter einem Bestellwert von 50 Euro, pauschal 4,95 Euro.
4.3 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 10,- Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL.
5.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 4 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6. Zahlung
6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Barzahlung, Nachnahme oder PayPal.
6.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


8. Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)

Zur Erleichterung und außergerichtlichen Klärung bei innergemeinschaftlichen Konflikten, stellt die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.
Die Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
schließen schließen